Schweige-Retreat (Montag – Freitag)

Schweige – und Meditationsauszeit – Stille im Kloster Waldbaden

UNTERSTÜTZT MIT MEDITATION – WALDBADEN – QIGONG – ACHTSAMKEIT – KAKAOZEREMONIE

Schweigen…sich selbst wieder nah sein. Die eigene innere Stimme wieder wahrnehmen und in sich fühlen. Retreat…Rückzug. Für ein paar Tage raus aus dem Alltag und zurückziehen. Unterstützt und vertieft wird das Schweigen durch geführte Meditationen, Atemübungen, Achtsamkeitsübungen, Kakaozeremonien, Waldbaden, 5-Elemente-Wanderung in der Natur und kleinen QiGong-Einheiten.

Zielgruppe

Dieses Schweige-Retreat über 5 Tage ist für Menschen gedacht, die sich wieder auf sich selbst besinnen, vertrauen und erden möchten. Die nach dem Schweige-Retreat am Wochenende auch die Erfahrung über ein längeres Schweigen unter der Woche suchen. Für Menschen, die das erste Mal ein geführtes Schweigeseminar erleben, ihren Akku aufladen, Antworten suchen oder einen Neubeginn in ihrem Leben wollen. Es dient perfekt auch zum Vertiefen und als Ergänzung von begonnen Achtsamkeits- und Meditationserfahrungen. Es bedarf keiner Vorkenntnisse – lediglich der Wunsch und der Wille, sich auf sich selbst einzulassen.

Der Zeitraum von Montag bis Freitag ist ideal auch für Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber Präventionsmaßnahmen finanziell unterstützen oder dafür freistellen. An diesen Tagen unter der Woche ist es besonders ruhig im Kloster, die Kraft der Umgebung wirkt intensiver.

Termine

13.-17.03.2023 (Fr-Mo)

Die Retreats beginnen jeweils ab 15h und enden am letzten Tag nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Vollverpflegung

Ankunftstag Tag 1
18:00h Abendessen

Tag 2 bis & Tag 4
Frühstück 08:30h
Mittagessen 12:15h
Abendessen 18:00h

Abreisetag Tag 5 
Frühstück 08:30h
Mittagessen 12:15h

Wahlweise vegane, vegetarische Kost oder mit Fleisch.
Bitte bei der Anmeldung angeben.

Das erwartet dich

Komme in Ruhe am Montag und lerne ab 15h die Abtei Himmerod und die Teilnehmer kennen. Bei der Kennlernrunde bekommst du die Einweisung für die kommenden Tage. Nach dem gemeinsamen Abendessen beginnt das Schweigen. Du verbringst Dienstag und Mittwoch in Stille mit geführten Meditationen und Übungen in der Natur zur Vertiefung des Schweigens. Die Meditationen können im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden.

Am Donnerstag schweigen wir bis zum gemeinsamen Mittagessen bei Meditation und Übungen in der Natur. Ab dem Nachmittag beenden wir das Schweigen und besprechen und teilen das Erlebte. Am Freitag und damit den Abreisetag schließen wir die Auszeit mit Wiederholungen und Tipps für den Alltag. Geplantes Ende ist nach dem Mittagessen. Ich empfehle, den Abreisetag und Folgetag für einen sanften Einstieg in den Alltag von Terminen freizuhalten.

Als Achtsamkeitscoach und Meditationstrainerin führe und begleite ich dich durch das Schweige- und Meditationsretreat. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, während des Schweigens aufkommende dringende Fragen zu klären.

Unterkunft

Je nach Belegung stehen folgende Optionen im Gästebereich der Abtei zur Verfügung: Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Bad; Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Waschbecken im Zimmer und Gemeinschaftsbad auf dem Flur für 2 Personen.

Kosten

Schweige-Retreat über 5 Tage/4 Übernachtungen inkl. Kost und Logis pro Person ab 860 €.  Die Preise setzen sich wie folgt zusammen: Seminargebühren 600 € und Kost und Logis ab 260 €.

Parkplatz kostenfrei auf dem Gelände.

Reservierungsanfrage Schweige-Retreat

    PLZ + Ort
    Vielen Dank für dein Interesse und deine Anmeldung. Ich freue mich sehr, dich kennenzulernen und möchte dir vorab ein paar Fragen stellen. Die Angaben sind natürlich freiwillig und helfen mir, auf eventuelle Wünsche einzugehen.
    Im Sinne des § 19 UStG, Kleinunternehmerregelung, wird auf den Rechnungsbetrag keine Mehrwertsteuer erhoben.

    Mit dem Absenden der Reservierung erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Seminarbedingungen einverstanden.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.