Achtsamkeits-Wochenende

Entschleunigung im Kloster - Achtsam abgrenzen
Meditation - Waldbaden

Achtsamkeit ist eine Technik, um im Hier und Jetzt zu sein. Wertfrei, offen, neugierig und annehmend. Nicht in der Vergangenheit, nicht in der Zukunft, sondern im JETZT! Gegenwart. Der Trend geht zu Entschleunigung, seine eigenen Ressourcen und Bedürfnisse kennen und schützen. Sich selbst wahrnehmen. Zurück zur Natur und zur eigenen Mitte. Kennst du das auch, dass du nicht zur Ruhe kommst, deine Gedanken dich jagen und ewig im Kopf kreisen und du einfach nur noch funktionierst?

Gehörst du auch zu den Menschen, die zu wenig auf sich achten, für die Bedürfnisse anderer (Freunde, Familie, Vorgesetze, Arbeitskollegen, etc.) einstehen und die eigenen Bedürfnisse nicht kennen und/oder nicht beachten? Wer auf der Strecke bleibt, bist am Ende du.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die sich selber besser wahrnehmen und verstehen möchten; die sich ein Wochenende mit Achtsamkeit gönnen oder auch Achtsamkeit kennenlernen wollen; die Freude und Gleichgesinnte suchen; die mit Achtsamkeit ihre eigenen Grenzen kennenlernen und auch schützen möchten.

Und vor allen Dingen die Ruhe und Kraft in sich und in der Natur finden mögen. Achtsam.

Termine

Freitag, 04.09. bis Sonntag, 06.09.2020 

Freitag, 23.10. bis Sonntag, 25.10.2020 

Die Seminare beginnen jeweils freitags ab 15h und enden sonntags nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Anwendungen

Die Coachingeinheiten und Meditationen finden in der Natur und in einem Meditationsraum der Abtei statt. Als ausgebildete Achtsamkeitscoach arbeite ich u.a. mit Techniken der Achtsamkeit im Gehen und Sitzen, Qi-Gong-Einheiten, Atemtechnik, stille Beobachtung, Übungen zur Selbstliebe, Übungen zur Wanderung mit Hilfe der 5-Elemente.

Als Co-Trainerin wird meine Kollegin Katharina Behrendt von www.mindful-you.de unterstützen. Katharinas Schwerpunkte befinden sich in der achtsamen Neuroathletik. Sie wird uns die Wirkungen von Achtsamkeit auf die Psyche und Körper mit Übungen näherbringen.

Seminarzeiten

Jeweils Freitag 15:00 - 17:45h
Samstag 09.00-12:00h und 14:30 - 17:45h
Sonntag 09:00-12:00h

Abends freiwillige Teilnahme an Meditationsrunden.

Voll-Verpflegung

Freitag
18:00h Abendessen

Samstag
Frühstück 08:15h
Mittagessen 12:15h 
Abendessen 18:00h 

Sonntag
Frühstück 08:15hr
Mittagessen 12:15h

Wahlweise vegetarische Kost oder mit Fleisch. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Unterkunft

In der Abtei Einzelzimmer mit Waschbecken; Gemeinschaftsbad auf dem Flur für 2 Personen.

Zusätzlich gibt es vier Premiumzimmer (2 Räume und eigenes Bad) für einen Aufpreis von 40 Euro gesamt.

Kosten

Seminar inkl. Kost und Logis pro Person 299 Euro.
Parkplatz kostenfrei auf dem Gelände.

Anmeldung und Infos

Der Workshop ist ab 4 Personen bis max. 15 Teilnehmer ausgelegt. Wir werden überwiegend draußen in der Natur sein. Es können eigene Utensilien wie Matte, Meditationskissen oder Mediationsbänkchen mitgebracht werden. Ansonsten sind Matten und Medidationsbänkchen vorhanden. Zum Waldbaden und für die Outdoor-Übungen bitte wetterfeste Kleidung mitbringen. Anonsten bitte bequeme und lockere Kleidung für die Übungen im Liegen und Sitzen.

Komme in Ruhe an. Ich empfehle eine frühere Ankunft ab 13h in der Abtei Himmerod – spätestens 14:30h.

Schaue dich um, mach dich in Ruhe vertraut mit der Umgebung und genieß die Zeit z.B. in der Kloster Gaststätte bei einem Mittagessen oder in der Bäckerei am Kloster bei Kaffee und Kuchen. Der Garten der Abtei und auch die schöne Umgebung des Klosters mit seinen Wanderwegen laden zum Abschalten ein.  Lass‘ den Alltag hinter dir.

Copyright © 2020 Alexandra Walsleben. All Rights reserved.